Eingangshalle einer Messe mit vielen Menschen und bunten Hinweisschildern
Messen & Events

Messen & Events

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Produkte und Dienstleistungen unserer Partner.
Tauschen Sie sich mit Experten und Familien aus und informieren Sie sich über die neusten Innovationen.
Es lohnt sich.
Wir und unserer Partner freuen uns auf Sie!

Die nächsten anstehenden Messetermine:

REHAB Karlsruhe geht in die 21. Auflage:


Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion findet vom 23. bis 25. Juni 2022 in der Messe Karlsruhe statt

Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. Hier zeigen Hersteller und Händler Innovationen der Hilfsmittelbranche, neue Therapieansätze und Trends der Rehatechnik. Qualitativ hochwertige Mobilitätshilfen und Kinderhilfsmittel aus Deutschland und dem europäischen Ausland finden Besucher alle zwei Jahre in diesem Umfang nur auf der REHAB Karlsruhe. Die 21. Auflage der REHAB – Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion findet vom 23. bis 25. Juni 2022 auf dem barrierefreien Gelände der Messe Karlsruhe statt. Detaillierte Information sind online unter www.rehab-karlsruhe.com abrufbar. Der Ticketverkauf zur REHAB 2022 startet ab Februar über den Onlineshop.

Themenvielfalt, Herstellergrößen und facettenreiches Rahmenprogramm

Die REHAB Karlsruhe bietet sowohl Fachbesuchenden als auch Privatbesuchenden ein vielfältiges Angebotsspektrum und ein facettenreiches Rahmenprogramm. Die verschiedenen Themenbereiche der Fachmesse werden zu zwölf Marktplätzen gebündelt, um die Orientierung auf dem Messegelände zu erleichtern. Ausstellende Unternehmen, darunter Herstellergrößen wie Meyra, Permobil, Humanelektronik, PARAVAN, Wellspect HealthCare werden ihre aktuellen Entwicklungen aus der Reha-, Orthopädie- und Medizintechnik in erstmals drei Messehallen präsentieren.

Einen Blick in die Zukunft werfen
Der Zukunftspavillon gewährt Einblicke in die Arbeit von Start-ups und Forschungsinstitutionen: Ob intelligente Assistenz-Robotik, Eye-Tracking, Apps und Software zur Rehabilitation und Wissensvermittlung, smarte Lösungen für Training und Therapie – auf dieser Präsentationsfläche zeigen junge Unternehmen und akademische Institutionen ihre Innovationen vornehmlich aus den Bereichen Digitalisierung und Robotik.  

Vor Ort testen und austauschen
Ein großer Mehrwert für Besuchende ist das Testen von Hilfsmitteln vor Ort: So finden Benutzer im Testparcours heraus, ob der Rollstuhl, das Fahrgerät oder auch das Auto zum individuellen Bedarf passt und den eigenen Anforderungen standhält. Der Austausch mit Fachleuten und der Community in einer familiären Atmosphäre ist ein weiteres Plus auf der REHAB.

Inspiration und Angebote zur Freizeitgestaltung
Den Themen Freizeit, Sport und Reisen ist ein eigener Bereich gewidmet. Hier lassen sich Inspirationen für die nächste Reise, aber auch inklusive Sportangebote im Verein oder Ideen zur Freizeitgestaltung einholen. Auf der Inklusiven Sportstätte finden Besuchende Anregungen für inklusive Sportarten vor wie Handball im Rollstuhl, Sitzvolleyball oder E-Hockey und sind zu konkreten Mitmach-Aktionen eingeladen. Wer möchte, kann das Inklusive Sportabzeichen kennenlernen.

Beratung zu barrierefreiem Wohnen, AAL und Pflegebedarf

Weiterhin beraten Aussteller zu barrierefreiem Wohnen und alltagsunterstützenden Assistenzlösungen, Produkten der täglichen und professionellen Pflege sowie zu neuesten Homecare- und Hygieneprodukten.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.